Kopierer

Aus IT.S-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Standorte

Für Studierende und Mitarbeiter NUR für Mitarbeiter
  • A201
  • T101 (Bibliothek) (Hangstr.)
  • CU14
  • D101
  • H020 (2 Geräte)
  • K121
  • K221
  • K300
  • A305
  • D206
  • D307
  • E002
  • H011
  • K010 (Rektorat)
  • K019 (Verwaltung)
  • K321

2 Anleitungen

3 Kopierer-Bedienung

3.1 Kopieren

Bild 1 - Adressbuch
Bild 2 - Adressbuch Untermenü
Bild 3 - Auswahlfelder für die Suche
Bild 4 - Anmeldemaske Drucksystem
Bild 5 - Auswahl Drucken oder Scannen
Bild 6 - USB Stick angeschlossen
Bild 7 - USB Stick Dateien einsehen
Bild 8 - USB Stick Scan Einstellungen
Bild 9 - Kopierer Terminal
  1. Kontingent am Kartenaufwerter abrufen oder mit Bargeld aufwerten
  2. Karte in Kartenterminal am Kopierer einführen
  3. Auswählen am Kartenterminal ob dienstlich oder privat kopiert werden soll
  4. Kopierer aus Energiesparmodus holen und auf kopieren, Senden (Scan von Dokumenten zu Email oder Datei-Server) oder Dokumentenverwaltung (Scannen auf USB Stick oder drucken von USB Stick) auswählen
  5. Kopieren
  6. Am Ende des Kopiervorganges am Kartenterminal auf „ End“ drücken

3.2 Drucken

3.2.1 Drucken vom PC

  1. Kontingent am Kartenaufwerter abrufen oder mit Bargeld aufwerten
  2. Karte in Kartenterminal am Kopierer einführen
  3. Die Option für Drucken erscheint nur, wenn ein Druckjob vorhanden ist.
  4. Auswählen ob dienstlich ( mit Kontingent) oder privat (mit Bargeld) kopiert/gescannt oder gedruckt werden soll (Bild 9)
  5. Drucken wählen: F4 (privat) sonst F3 (dienstlich)
  6. Druckjobs am Terminal auswählen: Pfeiltasten, dann F3
  7. Ein drucken aller anstehenden Aufträge ist mit Taste F4 (Alles drucken) möglich
  8. Druckjobs am Terminal löschen: Taste „DEL“
  9. Auftrag wird gedruckt. Gerät bleibt gesperrt.
  10. Am Schluss „End“ am Kartenterminal drücken. Karte wird ausgegeben.

3.2.2 Drucken von USB Stick

ACHTUNG: Es werden nur folgende 3 Dateiformate unterstützt:

  1. Acrobat PDF (kann bei manchen Dokumenten Probleme verursachen, in diesem Fall bitte über PC drucken!)
  2. JPEG-Format (Bilddatei)
  3. TIF-Format (Bilddatei)

Vorgehensweise:

  1. USB Stick auf der rechten Seite des Kopierer-Displays einstecken
  2. Es folgt eine Abfrage, ob man auf den Stick zugreifen möchte
  3. Auswählen der zu druckenden Datei
  4. Einstellungen im Display entsprechend dem Druckwunsch vornehmen
  5. Grüne Taste bestätigen um den Druck zu starten
  6. USB-Stick wie unter "Senden zum USB-Stick" beschrieben wieder entnehmen

3.3 Scannen

3.3.1 Senden zum externen Adressbuchkontakt

  • Das Scannen ist bei der DHBW-Lörrach kostenlos (Auf der Karte muss jedoch ein Mindestbetrag vorhanden sein, ca. 0,50€)
  • Karte in Kartenterminal am Kopierer einführen
  • Privat oder dienstlich kopieren/scannen am Terminal wählen (Bild 9 - Tasten F1 oder F2)
  • Senden-Taste am Kopierer drücken
  • Adressbuch-Button auswählen (Bild 1- grün eingerahmt)
  • Ext.Adressbuch im Untermenü Adressbuch auswählen (Bild 2)
  • Familienname-Button drücken
  • Familienname des Kontaktes korrekt schreiben, damit die Suche zufriedenstellend funktioniert.
  • Vorname(optional) angeben um die richtige Person aus dem Adressbuch anzeigen zu lassen, falls es zuviele Adressbuch-Vorschläge angezeigt werden.
  • OK-Button drücken
  • Bei mehreren Adressbuch-Vorschlägen den richtigen Kontakt auswählen und mit OK bestätigen.
  • Start Taste drücken (grüner Button)

3.3.2 Senden zum Server

Vorteil!
Beim "Scan2Me" Verfahren fallen keine Größenbegrenzungen an, wie zum Beispiel beim E-Mail Versand. Sie können also auch größere Dokumente erstellen. Sie erhalten nach dem Scan Vorgang eine E-Mail an Ihr bei der DHBW eingetragenes Postfach mit einem Link, der Ihr Dokument als Download zur Verfügung stellt.

  • Das Scannen ist bei der DHBW-Lörrach kostenlos (Auf der Karte muss jedoch ein Mindestbetrag vorhanden sein, ca. 0,50€)
  • Karte in Kartenterminal am Kopierer einführen
  • Dienstlich (Taste F1 - Bild 9) oder privat Scannen (Taste F2 - Bild 9) anwählen
  • Senden-Taste drücken
  • Scan2Me Taste - drücken (Bild 1) - rot eingerahmt. Einstellungen für den Scanner vornehmen.
  • Start-Taste drücken (grüner Button)
  • zum PC gehen...
  • Sie erhalten eine E-Mail vom Drucksystem. Bei kleineren Dateien erhalten Sie diese direkt mit der E-Mail. Ist die Datei zu gross, wird ein Link an die E-Mail angefügt, unter der Sie den Scan herunter laden können.
  • DHBW-Benutzername und Passwort eingeben, falls erforderlich
  • Scans - Link anklicken (Bild 5)
  • Datei anklicken, damit Speichern-PopUp erscheint
  • Zum abholen direkt auf dem Drucksystem: Starten Sie Ihren Web-Browser und geben die gesicherte https-Adresse ein: https://print.dhbw-loerrach.de (Bild 4)
    Nur innerhalb des Netzwerks der DHBW Lörrach möglich, von außerhalb ist die Adresse mit dem neuen Service WebVPN erreichbar.

3.3.3 Senden zum USB-Stick

  • Scannen auf USB Stick ist kostenlos
  • Karte in Terminal einführen
  • Dienstlich (Taste F1 - Bild 9) oder privat Kopieren (Taste F2 - Bild 9) wählen
  • Stecken Sie einen USB Stick rechts neben dem Bedienfeld in den Kopierer (Nicht ins Kartenterminal!)
  • Eine Meldung erscheint (Bild 6)
  • Bestätigen Sie mit "Ja"
  • Wählen Sie "Datei speichern" (Bild 7 - Rot umrahmt)
  • Sie können nun Ihre Einstellungen zum Scan vornehmen (Bild 8)
  • Zum Beenden bitte erst den "Speicher entfernen" wählen (Bild 7 - blau gekennzeichnet und Bild 8 - rot gekennzeichnet)
  • Mit der Taste "End" am Terminal die Karte ausgeben lassen